Klassische Sprachen

Klassische Sprachen

In den klassischen Sprachen bieten wir derzeit nur in Latein Übungsmaterial für Schüler/innen mit Blindheit oder Sehbehinderung an.

Über den nachstehenden Link gelangen Sie auf auf unseren Downloadbereich. Der Link führt Sie direkt auf frühere Prüfungsaufgaben in Latein. Die Materialien werden in einer ZIP-Datei heruntergeladen. Die Aufbereitung der Materialien wird nachstehend auf dieser Seite beschrieben.  

Ordnerstruktur

Der Hauptordner enthält:

  • das Dokument 00 mit den Hinweisen zur Aufgabenbearbeitung, z. B.

    • 00_Hinweise_KL17_PT2_AHS_LAT4.rtf 

  • zwei Unterordner: jeweils einen für den Übersetzungstext (UT) und Interpretationstext (IT), z. B.

    • 01_Uebersetzungstext_KL17_PT1_AHS_LAT4

    • 02_Interpretationstext_KL17_PT1_AHS_LAT4

  • In jedem dieser Unterordner befinden sich drei Dateien, z. B.

    • 01_Uebersetzungstext_ KL17_PT2_AHS_LAT4.rtf

    • 02_Ergaenzung_ UT_KL17_PT2_AHS_LAT4.rtf

    • 03_Antwortheft_UT _KL17_PT2_AHS_LAT4.rtf

Aufbereitung der Materialien  

  • Abspeicherungsformat: rtf

  • Abspeicherungsformat der Bilddateien: PDF

  • Fußzeile enthält Dateiname und Seitenangabe

  • Textformatierung: Schriftgröße 12, Arial, linksbündig, ohne Tabulaturen, 1,5-facher Zeilenabstand, Leerzeile zwischen Absätzen

  • Überschriften bei Übergabe: Schriftgröße 12 , nicht als Überschrift formatiert)

  • Besonders hervorgehobene Textstellen befinden sich innerhalb von Pipes |...|.

  • Zeilenumbrüche bleiben bei lateinischen/griechischen Originaltexten erhalten. Die Nummerierung befindet sich am Beginn der jeweiligen Zeile und wird mit einem Doppelpunkt abgeschlossen. (z. B. Z1: [...]; Z2: [...]; oder V1: [...], V2: [...], ...)

  • Eine Stelle, in die bei den Aufgaben zum Interpretationstext (IT) eingesetzt werden soll, ist durch fett formatierte eckige Klammern gekennzeichnet []

  • Tabellen werden bei den Aufgaben zum IT aufgelöst. Tabellenüberschriften werden gegebenenfalls abgekürzt und in einer Legende erklärt. Tabelleninhalte werden durch Pipes (|) zwischen je einem Leerzeichen voneinander getrennt.

Ausführliches Dokument zur Aufbereitung der Materialien

Weiterführende Links