Nicht standardisierte schriftliche Prüfung

Nicht standardisierte schriftliche Prüfungen

Standardisierte Prüfungsaufgaben sind von den Kandidatinnen und Kandidaten in

zu bearbeiten. Erstellung und Bereitstellung der Aufgaben obliegen in diesen Fächern dem Bundesministerium für Bildung (BMB).

Darüber hinaus können auch in mehreren nicht standardisierten Fächern Klausuren absolviert werden – abhängig von der Situation am jeweiligen Schulstandort. Die Zusammenstellung der Prüfungsaufgaben erfolgt in diesen Fällen durch die Fachlehrerinnen und Fachlehrer an den Schulen.