Lebende Fremdsprachen

Lebende Fremdsprachen

Auf dieser Seite verlinken wir zu den früheren Prüfungsaufgaben und wir informieren Sie zur aktualisierten Aufbereitung der Materialien im rtf-Format bzw. zur Ordnerstruktur in den lebenden Fremdsprachen (Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch).

Bevor wir Ihnen die Aufbereitung vorstellen, bieten wir Ihnen nachstehend die Direktverlinkungen zu den früheren Prüfungsaufgaben an. Über die Links gelangen Sie in den Downloadbereich. Dort werden Ihnen pro Sprache die vorhandenen Downloadsammlungen angezeigt. Über die Filter können Sie zusätzlich nach Kompetenzen innerhalb einer Sprache auswählen. Die Materialien werden in einer ZIP-Datei heruntergeladen.

Ordnerstruktur

  • 1 Ordner mit 4 (AHS) bzw. 3 (BHS) Unterordnern pro Gegenstand

  • Hören – 1 Ordner mit 3 Dokumenten (AHS, BHS: 00 Hinweise, 01 Antwortheft, 02 Ergänzung Antwortheft)

  • Lesen – 1 Ordner mit 3 Dokumenten (AHS, BHS: 00 Hinweise, 01 Antwortheft, 02 Ergänzung Antwortheft)

  • Schreiben – 1 Ordner mit 3 Dokumenten (AHS: 00 Hinweise, 01 Text 1, 02 Text 2) bzw. 4 Dokumenten (BHS: 00 Hinweise, 01 Text 1, 02 Text 2, 03 Text 3)

  • SK (Sprachverwendung im Kontext) – 1 Ordner mit 3 Dokumenten (AHS: 00 Hinweise, 01 Antwortheft, 02 Ergänzung Antwortheft)

Aufbereitung der Materialien

  • Abspeicherungsformat: rtf

  • Fußzeile enthält Dateiname und Seitenangabe – Arial 9

  • Textformatierung bei Übergabe: Schriftgröße 12, Arial, alles linksbündig, 1,5-facher Zeilenabstand, Abstand nach Absatz (Enter): 0 Pt, keine Tabulatoren, keine Tabellen, keine definierten Listen, keine automatischen Aufzählungen oder Gliederungen

  • Überschriften bei Übergabe: Schriftgröße 12, nicht als Überschrift definiert

  • Am Ende einer Aufgabe und vor einer Überschrift, die nicht am Dokumentanfang steht, werden fünf einfache Bindestriche (-----) in einer eigenen Zeile eingefügt.

  • Am Ende einer Teilaufgabe, vor und nach Tabellen, vor und nach Arbeitsaufträgen u. ä. werden drei einfache Bindestriche (---) in einer eigenen Zeile eingefügt.

  • Zur Orientierungshilfe sind in Fließtexten gegebenenfalls Leerzeilen eingefügt.

  • Aufzählungszeichen sind linksbündig mit Minus Klammer -) gekennzeichnet; Folgetext ist als Fließtext behandelt; automatische Aufzählung ist deaktiviert

  • Nummerierungen sind mit .) abgeschlossen, automatische Nummerierung ist deaktiviert

  • Im Original besonders hervorgehobene und unbedingt hervorzuhebende kürzere Textstellen befinden sich innerhalb von Pipes |...|. 

  • Besonders hervorgehobene und hervorzuhebende lange Textstellen, die über mehrere Zeilen gehen, befinden sich innerhalb von Pipes ||...||.

  • Bei Zeitungsartikeln u. ä. sind die Autorin/der Autor und diverse "Kurzinformationen" am Anfang nicht besonders gekennzeichnet (keine |...|).

  • Für den Inhalt wesentliche Grafiken sind in deutscher Sprache beschrieben und befinden sich zwischen {{....}}.

  • Es werden nur gerade (keine typographischen) einfache und doppelte Anführungszeichen verwendet; die Automatikkorrektur ist ausgeschaltet.

  • Es werden nur einfache Bindestriche verwendet (kein Gedankenstrich, Geviertstrich, Minuszeichen); die Automatikkorrektur ist ausgeschaltet.

  • Eine Stelle, in die eingesetzt werden soll, ist durch fett formatierte eckige Klammern gekennzeichnet []. 

  • Bereits vorgegebene Lösungen befinden sich in doppelten nicht fett formatierten eckigen Klammern; z. B.: [[A]].

  • Vor bereits „durchgestrichenen“ Lösungen befinden sich drei Rautezeichen; z.B.: ###C.

  • Neureihung von Arbeitsanweisungen an den Anfang eines Arbeitsauftrags, z. B. ((1) (Give |one| answer.) The store manager wonders if [].

  • Um kraft- und zeitraubendes Suchen von Textstellen zu verhindern, sind gegebenenfalls Angaben im Dokument 02 (Ergänzung) zu finden; dies ist in jedem Fall extra angegeben.

Aufgabentyp Multiple Choice

  • Durch das Einsetzen innerhalb der eckigen Klammern am Zeilenanfang wird eine Wahl getroffen.

  • [x] A: Textstelle laut Aufgabe

Aufgabentyp Zuordnen

  • Durch das Einsetzen innerhalb der eckigen Klammern wird eine Wahl getroffen. 

  • Textstelle laut Angabe [F] Textstelle laut Angabe

Aufgabentyp Ergänzungen

  • Durch das Einsetzen innerhalb der eckigen Klammern wird die Lösung eingetragen. 

  • Textstelle laut Angabe [Lösung] Textstelle laut Angabe

Weiterführende Links