Klassische Sprachen

Klassische Sprachen

Kandidatinnen und Kandidaten mit Blindheit oder Sehbehinderung informieren wir auf dieser Seite zur Aufbereitung der rtf-Dokumente.

Über den nachstehenden Link gelangen Sie auf auf unseren Downloadbereich. Der Link führt Sie direkt auf frühere Prüfungsaufgaben in Latein. Die Materialien werden in einer ZIP-Datei heruntergeladen. Die Aufbereitung der Materialien wird auf dieser Seite beschrieben.

Verlinkung Downloadbereich

Ordnerstruktur

Der Hauptordner enthält:

  • das Dokument 00 mit den Hinweisen zur Aufgabenbearbeitung, z. B.

    • 00_Hinweise_KL17_PT2_AHS_LAT4.rtf 

  • zwei Unterordner: jeweils einen für den Übersetzungstext (UT) und Interpretationstext (IT), z. B.

    • 01_Uebersetzungstext_KL17_PT1_AHS_LAT4

    • 02_Interpretationstext_KL17_PT1_AHS_LAT4

  • In jedem dieser Unterordner befinden sich drei Dateien, z. B.

    • 01_Uebersetzungstext_ KL17_PT2_AHS_LAT4.rtf

    • 02_Ergaenzung_ UT_KL17_PT2_AHS_LAT4.rtf

    • 03_Antwortheft_UT _KL17_PT2_AHS_LAT4.rtf

Aufbereitung der Materialien  

  • Abspeicherungsformat: rtf

  • Abspeicherungsformat der Bilddateien: PDF

  • Fußzeile enthält Dateiname und Seitenangabe

  • Textformatierung: Schriftgröße 12, Arial, linksbündig, ohne Tabulaturen, 1,5-facher Zeilenabstand, Leerzeile zwischen Absätzen

  • Überschriften bei Übergabe: Schriftgröße 12 , nicht als Überschrift formatiert)

  • Besonders hervorgehobene Textstellen befinden sich innerhalb von Pipes |...|.

  • Zeilenumbrüche bleiben bei lateinischen/griechischen Originaltexten erhalten. Die Nummerierung befindet sich am Beginn der jeweiligen Zeile und wird mit einem Doppelpunkt abgeschlossen. (z. B. Z1: [...]; Z2: [...]; oder V1: [...], V2: [...], ...)

  • Eine Stelle, in die bei den Aufgaben zum Interpretationstext (IT) eingesetzt werden soll, ist durch fett formatierte eckige Klammern gekennzeichnet []

  • Tabellen werden bei den Aufgaben zum IT aufgelöst. Tabellenüberschriften werden gegebenenfalls abgekürzt und in einer Legende erklärt. Tabelleninhalte werden durch Pipes (|) zwischen je einem Leerzeichen voneinander getrennt.

Ausführliches Dokument zur Aufbereitung der Materialien

Weiterführende Links